MPC Capital AGDownloadcenterSitemap
MPC
SucheSuche
Suche

Eventualverbindlichkeiten

Es bestehen Eventualverbindlichkeiten entsprechend IAS 37. Hierbei handelt es sich um Ausfallgarantien und Höchstbetragsbürgschaften.

Aus der Haftung für die Bestellung von Sicherheiten für fremde Verbindlichkeiten resultieren Eventualverbindlichkeiten in Höhe von EUR 667 Tsd. (Vorjahr: EUR 8.444 Tsd.).

Die Haftung aus der Bestellung von Sicherheiten für fremde Verbindlichkeiten betrifft im Wesentlichen übernommene Bürgschaften aus Zwischenfinanzierungen für Immobilienfonds.

Daneben bestehen sonstige finanzielle Verpflichtungen von insgesamt EUR 338.179 Tsd., die im Wesentlichen aus geleisteten Platzierungsgarantien (EUR 255.503 Tsd.) und selbstschuldnerischen Bürgschaften (EUR 67.426 Tsd.) bestehen.

Treuhänderisch gehaltene Kommanditeinlagen belaufen sich auf EUR 3.192.094 Tsd. Hierbei handelt es sich um die Beträge, mit denen die TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikumsfonds mbH, Hamburg, im Handelsregister eingetragen ist.

Daneben haftet die TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikumsfonds mbH, Hamburg, für geleistete Liquiditätsentnahmen in Höhe von EUR 1.625 Tsd. an Gesellschafter, die nicht im Handelsregister eingetragen sind.